Tauchwochenende Blank Eck 2017

Langes Tauchwochenende Blank Eck – Spaß wie gehabt

08. bis 11.6.2017: Auch dieses Jahr ist wieder einmal Gruppenspaß der AirbustaucherInnen am Ostseestrand angesagt. 15 TeilnehmerInnen nutzen die uns als Gruppe sehr entgegenkommende Anlage des Campingplatzes und einen wenn auch nicht tiefen, aber ökologisch abwechslungsreichen Tauchplatz.

Die unmittelbare Nähe der jeweiligen Übernachtungsmöglichkeiten und damit des geselligen Beisammenseins fördern natürlich die Gruppendynamik. Die von uns genutzten Mietwohnwagen bieten zudem großzügigen Raum in den Vorzelten. Im Falle von Regen und/oder kühlerer Temperaturen nicht zu verachten. Hinzu kommt die außerordentliche Genehmigung, Campmobile sowie Zelte auf der Wiese vor den Campmobilen aufzustellen. Tische und Sitzgelegenheit im Freien für gemeinsames Frühstück bzw. Grillabende stehen ebenfalls zur Verfügung. 🙂  So kennen und schätzen wir den Campingplatz.

Erstmalig in diesem Jahr: Ein NATO-Manöver unmittelbar vor der Haustür. Muss sich allerdings nicht wiederholen. So gut war die Sicht unter Wasser nun auch nicht und die Kriegsschiffe im Übrigen zu weit weg. Also kein diesbezügliches Highlight unter Wasser. Und die Dirigenten der Übung hätten sicher auch etwas gegenüber zu großer Nähe pazifistischer TaucherInnen vorzubringen gehabt.

Das Wetter ließ sich wie in den letzten Jahren auch diesmal zumindest tagsüber nicht lumpen. Nachts aber bestand wohl unabdingbarer Bedarf, die Umgebung zu wässern. Heftiger Regen, aber zum Glück nur kurzzeitig. Das gesellige Beisammensein hat es jedenfalls nicht eingeschränkt.

Kommentar verfassen