Allianz für Naturschutz der Gewässer

AirbustaucherInnen im Einsatz für Flora und Fauna 

Tauchen ist eine faszinierende Natursportart, die mit ganz unterschiedlichen Beweggründen ausgeübt wird. Sporttaucher und Naturschützer setzen sich zum Schutz der Natur insofern gemeinsam für den Erhalt des guten Zustands der einheimischen Seen ein.

Die Zusammenarbeit von AirbustaucherInnen mit dem Fischereiverein Meckelfeld-Glüsingen (siehe unten aufgeführten Artikel) ist eines der hervorzuhebenden Beispiele, wie im VDST die Leitlinien für einen umweltverträglichen Tauchsport mit Leben gefüllt werden.

Bereits 1989 entsorgten AirbustaucherInnen Müll aus den Freizeitseen bei Meckelfeld. Seitdem hat sich eine Gruppe von TaucherInnen mit dem Fischereiverein dieses Projektes des Gewässerschutzes angenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.