Hamburger Flossenmeisterschaften 2017

Airbustaucher zeigen tolle Leistung bei den HTSB Hamburger Meisterschaften im Flossenschwimmen und Streckentauchen 2017

Am 2. April 2017 war es wieder so weit. Die jährlich stattfindenden Hamburger Meisterschaften im Flossenschwimmen und Streckentauchen lockten dieses Mal fünf tapfere Airbustaucher, um sich mit den anderen Vereinen zu messen. Weiterlesen

Vereinsabend 19. Februar 2013

Hallo zusammen,

es findet wieder ein Vereinsabend statt.

Wann: Dienstag, 19. Februar
Von: 18.30 Uhr
Bis: ca. 21.30 Uhr
Wo: Gasthaus Hintze, Leeswig 106, 21635 Jork, Telefon: 040/7459386

 

 

Teilnehmen kann jeder.

Bitte meldet Euch bei mir bis spätestens zum XX.XX.2013 per Email an.

Ansprechpartnert: Rainer Ossadnik

Workshop UW-Fotografie

Digitale Kompaktkameras gewährleisten heute Fotos über und unter Wasser, die vor kurzen noch ausschließlich wesentlich teureren Lösungen vorbehalten war. Die Fotos aus UW-Zeitschriften im Kopf und das Portemonnaie in der Hand sind demnach die Voraussetzungen für eigene (Urlaubs-)Fotos schnell erfüllt.

Weiterlesen

Revision vom Atemregler, Kompressor und DTG’s

Friedemann hat alle Atemregler und (10L/12L) DTG’s zur Revision gebracht.

Die 7 Liter DTG gehen danach zur Revision. (Achtung der TÜV ist abgelaufen und die DTG dürfen erst mal nicht mehr ausgeliehen werden)

Am 03.02.2013 sollte das ganze Equipment wieder im Tauchkeller sein.

Der Kompressor wird am 06.02.2013 gewartet, also an den Tag ist das füllen
nicht möglich.

Achtung:

Bitte immer das Flaschenventil vor den füllen aus blasen (mit dem Restdruck) und den Hauptanschluss zum Füllen benutzen.
Nur TÜV geprüfte Flaschen dürfen gefüllt werden.

 

Alternatives Spättraining am 4.2.2013 ab 20:00 h

Am letzten Montag wurde im Rahmen des Trainingsbetriebes der Wunsch geäußert, in Finkenwerder mal wieder ein Spättraining mit „gemäßigten“ Trainingseinheiten anzubieten. Also der späten Zeit angemessen relaxt.

Dem wollen wir gerne nachkommen. Also starten wir einen neuen Versuch und nutzen zudem unsere Hallenhzeit noch konsequenter aus.

Also: Wer macht mit? Wen stört der spätere Trainingsbeginn nicht? Wer möchte den Tag im Schwimmbad statt vor dem Fernseher ausklingen lassen? Bitte auf jeden Fall vorher melden, da sonst der Termin anderweitig genutzt wird.

Montag, dem  04. Februar bietet Heino Rahmstorf im Hallenbad Finkenwerder eine zweite Trainingseinheit ab 20:00 h an (Treffen um 19:45 h). Es liegt ganz bei euch, ob ihr den Termin nutzt und ob wir dieses Angebot in den allgemeinen Trainingsbetrieb aufnehmen. Es ist allerdings nicht im Sinne des Angebotes, erst das allgemeine Training zu absolvieren und dann noch ein bischen mitzumachen. Es soll konsequent eine alternative Trainingseinheit angeboten werden.

Wir haben „mehr Wasser“ für die Einzelnen, um ein ruhiges Spättraining zu gestalten und wir haben die Voraussetzungen, zielgruppenorientiert ein angepaßtes Training zu gestalten. Konkrete Vorschläge sind immer willkommen. Nur eines steht fest: Spätestens 21:30 h ist Schluss.

Kalendereintrag