Ho, ho, ho …. Weihnachtsfeier der Airbus-Taucher

Es wird Herbst, unser Flossen- und Apnoe-Training am Montag und Donnerstag ist erfolgreich gestartet und Nasstauchen (in Hemmoor) wird langsam eingestellt.    

Es passt also, sich langsam mit dem Jahresausklang von einem sehr besonderen Jahr 2020 zu beschäftigen und auf die kommende Weihnachtsfeier erste Hinweise, wie Ort und Termin, zu geben.

Stattfinden wird unsere Weihnachtsfeier 2020 am Sonntag, d. 22. November, mit Beginn um 13 Uhr im Yachtblick Hamburg (Neßpriel 12, Hbg-Finkenwerder). Ausführliche Informationen zum Lokal könnt ihr schnell unter www.yachtblick-hamburg.de erhalten.

(c) Thomas Grambow

Die Anmeldung zur Teilnahme ist ab sofort unter thomas-grambow@t-online.de möglich .

Thomas Grambow — Stellv. Spartenleiter – Tauchen

Flossenschwimmen – Der coole Sport mit Maske, Flossen und Schnorchel

Regelmäßiges Schwimmtraining mit Schnorchel ökonomisiert die Atmung und kräftigt die Atemmuskulatur. Übrigens mehr, als es andere Ausdauersportarten tun. Hinzu kommt, dass ein Training mit Flossen während normaler Öffnungszeiten oftmals nicht gestattet ist.

Starten jetzt, in die neue Trainingssaison 2020/2021, bei den Airbus-Tauchern!

Unsere Wasserzeit sind ab dem 07.09.2020 jeden Montag von 19:00 bis 20:00 Uhr (Einlass 18:45 Uhr; bitte pünktlich) im Hallenband Finkenwerder

und/oder

jeden Donnerstag ab dem 17.09.2020 von 18:45 Uhr bis 20:00 Uhr (Einlass 18:20; bitte pünktlich) im Aquarella (Buxtehude).     

Wöchentlich für Euch der möglich doppelte Trainingsspaß!

Weitere Informationen gerne von Thomas Grambow, unter

thomas-grambow@t-online.de   

Alternatives Spättraining am 4.2.2013 ab 20:00 h

Am letzten Montag wurde im Rahmen des Trainingsbetriebes der Wunsch geäußert, in Finkenwerder mal wieder ein Spättraining mit „gemäßigten“ Trainingseinheiten anzubieten. Also der späten Zeit angemessen relaxt.

Dem wollen wir gerne nachkommen. Also starten wir einen neuen Versuch und nutzen zudem unsere Hallenhzeit noch konsequenter aus.

Also: Wer macht mit? Wen stört der spätere Trainingsbeginn nicht? Wer möchte den Tag im Schwimmbad statt vor dem Fernseher ausklingen lassen? Bitte auf jeden Fall vorher melden, da sonst der Termin anderweitig genutzt wird.

Montag, dem  04. Februar bietet Heino Rahmstorf im Hallenbad Finkenwerder eine zweite Trainingseinheit ab 20:00 h an (Treffen um 19:45 h). Es liegt ganz bei euch, ob ihr den Termin nutzt und ob wir dieses Angebot in den allgemeinen Trainingsbetrieb aufnehmen. Es ist allerdings nicht im Sinne des Angebotes, erst das allgemeine Training zu absolvieren und dann noch ein bischen mitzumachen. Es soll konsequent eine alternative Trainingseinheit angeboten werden.

Wir haben „mehr Wasser“ für die Einzelnen, um ein ruhiges Spättraining zu gestalten und wir haben die Voraussetzungen, zielgruppenorientiert ein angepaßtes Training zu gestalten. Konkrete Vorschläge sind immer willkommen. Nur eines steht fest: Spätestens 21:30 h ist Schluss.

Kalendereintrag